Im Spiel wird eine eigene Wirklichkeit in Gedanken und Handlungen der spielenden Kinder konstruiert.
Es ist der große Freiraum zum Experimentieren, zum Erproben, zum Ausleben ihrer Phantasie, zum Erholen von den Begrenzungen der alltäglichen Realität.
Die Kinder können schalten und walten mit den Symbolen der Realität.

Uns ist es wichtig, den Kindern Raum für das Spiel zu geben. Unsere Gruppenräume sind in verschiedene Spielbereiche aufgeteilt, zum Beispiel:

Durch die tägliche Auseinandersetzung mit ihrer Lebenswelt, in der wir den Kindern verschiedene Spielmaterialien zur Verfügung stellen und sie von allen Sinnen Gebrauch machen können, bieten wir ihnen die Möglichkeit körperliche und geistige Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen:

Foto Foto Foto Foto Foto