Die wichtigste Form der Sprachförderung ist für uns das Gespräch.
Sprache drückt Wissen und Gefühl aus. Sprache erklärt die Welt und ist ein Werkzeug zur Verständigung.
Gemeinsames Sprechen  bildet Gemeinschaft und fördert Verständigung.
Sprache und Ausdrucksfähigkeit sind eine wichtige Basis, damit die Kinder ihr Leben in einer guten Weise gestalten können.
Durch unser sprachliches Vorbild und interessiertes Zuhören, werden die Kinder zum Sprechen und Hören angeregt. Wir unterstützen die Kinder, ihre Gefühle sprachlich angemessen auszudrücken. Das heißt, zum Beispiel ihre Bedürfnisse auch einmal zurückzustellen, Wünsche zu benennen und selbstständig Absprachen mit anderen Kindern zu treffen.

In unserer Einrichtung sind die Kinder in der praktischen Umsetzung von einer Vielzahl kommunikationsanregender Situationen umgeben:

 FotoFoto