Unsere Einrichtung ist seit 2011 als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Es finden alle zwei Jahre Rezertifizierungen statt.

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat sich zum Ziel gesetzt, dauerhaft in allen interessierten Kindertageseinrichtungen in Deutschland die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften und Technik zu verankern.

Uns liegt es am Herzen, den Kindern die Möglichkeiten zu bieten naturwissenschaftliche Phänomene zu erforschen und sie bei technischen Fragestellungen, die ihnen im Alltag begegnen, zu begleiten.

Durch eigenes Tun und mit unserer Begleitung können die Kinder ihrer Neugier nachkommen und viele Grunderfahrungen erweitern. Als praktische Hilfestellung für das gemeinsame Forschen zu verschiedenen Themen bieten sich die Experimentierkarten an, die als Materialien vom „Haus der kleinen Forscher“ zur Verfügung gestellt werden.

Durch kontinuierlich stattfindende Workshops werden die pädagogischen Fachkräfte geschult und die Materialsammlung stetig erweitert.