ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:       7:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag:     7:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch:    7:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag: 7:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag:        7:30 Uhr - 14:30 Uhr

--- Ab August 2012 halten wir zwei Gruppentypen I vor! ---

MITTAGESSEN

Montag bis Freitag von 12:00 Uhr - 13:00 Uhr.

Die Kinder, die von 7:30 Uhr - 14:30 oder von 7:30 Uhr - 17:00 Uhr
anwesend sind, bekommen eine warme Mahlzeit und haben die Möglichkeit
sich auszuruhen.

Das Mittagessen wird mit dem Kindergarten abgerechnet.

ANMELDEVERFAHREN

Für jedes Kindergartenjahr setzen wir, nach Absprache mit dem Träger und den anderen Kindergärten der Gemeinde, die Anmeldetage fest, die durch die Tageszeitung veröffentlicht werden.
An diesen Tagen haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen und die Räumlichkeiten kennen zu lernen und sich vor Ort über die pädagogische Arbeit zu informieren.
Ein kurzes Aufnahmegespräch beinhaltet eine kurze Vorstellung unserer Arbeit, organisatorische Aspekte und Aushänge in der Einrichtung.

Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr und den heranwachsenden Jahrgang sollten spätestens zu den Anmeldetagen abgegeben werden.
Gerne nehmen wir Anmeldungen nach vorheriger Terminabsprache auch während unserer Öffnungszeiten entgegen.

EINGEWÖHNUNGSPHASE

Wir beginnen das neue Kindergartenjahr mit den Kindern, die bereits den Kindergarten besuchen. So geben wir ihnen die Möglichkeit sich nach den Sommerferien wieder in den Kindergartenalltag einzufinden und sich in der neuen Gruppenkonstellation zu orientieren.

Bei den neuen Kindern verläuft die Eingewöhnungsphase individuell. Um ihnen den Übergang von der Familie in den Kindergarten zu erleichtern, kommen die Kinder an unterschiedlichen Tagen zu uns. Dadurch gewährleisten wir, dass jedes Kind an seinem ersten Tag mehr Zeit und Aufmerksamkeit erfährt und sich so mit der neuen Situation schrittweise auseinandersetzen kann. Die Eltern haben die Möglichkeit, in den ersten zwei Wochen länger in der Gruppe zu bleiben, um ihrem Kind die Eingewöhnung zu erleichtern.

Individuelle Bring- und Abholzeiten können gemeinsam abgesprochen werden.

SCHNUPPERNACHMITTAGE / KENNENLERNNACHMITTAGE

Bevor das neue Kindergartenjahr beginnt, laden wir die zukünftigen Kindergartenkinder zu zwei Schnuppernachmittagen ein.
Eltern und Kinder können dann den Gruppenraum, die Mitarbeiterinnen und die anderen Kinder der Gruppe kennen lernen.

Die Eltern haben die Möglichkeit diesen Nachmittag gemeinsam mit ihrem Kind in der Gruppe zu verbringen.

Sie erhalten alle wichtigen Unterlagen und Informationen.