Bereits mit dem ersten Kindergartentag beginnen die Kinder einen Weg, der mit dem Übergang Kindergarten – Grundschule endet.
Wir begleiten und unterstützen die Kinder auf diesem Weg.

Besonders im letzten Kindergartenjahr bereiten wir die Vorschulkinder mit besonderen Aktivitäten und Aktionen gezielter auf die Schule vor.

Als Vorschulkinder müssen sie ihre zunehmende Eigenständigkeit, ihr Selbstbewusstsein und die Fähigkeiten in ihrem sozialen Verhalten stärken und weiterentwickeln.
Die Lernfreude und der Eifer sind eine gute Motivation, wichtige Entwicklungen in dieser Phase zu unterstützen.

Um alle Bereiche abzudecken ist unser Angebot sehr vielseitig und breit gefächert.

Darüber hinaus bieten wir den 5- bis 6-jährigen Kindern:

Ein besonderes Angebot für unsere Vorschulkinder ist die Lernwerkstatt.
Sie findet im 14-tägigen Rhythmus, am Mittwoch-Vormittag statt.

Die Themen der Lernwerkstatt sind vielseitig. Zum Beisspiel Farbenlehre, rhythmisches Malen, naturwissenschaftliche Experimente, Feuer- und Brandschutz, Sprachförderung, Mathematik und Musik.

Diese Angebote fördern Ausdauer, Durchhaltevermögen, motorische Fähigkeiten, Sprachkompetenzen, die Spielfähigkeit der Kinder und bieten vielfältige Anregungen, die feinmotorischen Kompetenzen und die Konzentration auszubilden.

Zum Abschluss feiern wir gemeinsam mit den Kindern das Schulanfängerfest.

Foto